Ein kleiner Einblick in unser Neujahrsabenteuer nach Cornwall. Teil 1 könnt ihr hier nachlesen.

Tag 3

Der Morgen startete mit heftigen Regenschauern. In all den Jahren hier in England habe ich selten so einen Regen erlebt. Binnen  Minuten bildeten sich riesige Pfützen auf den Straßen und dazu toste der Wind. Ob es so eine gute Idee war genau heute an die südlichste Spitze Englands zu fahren? View Post

Follow: